Kyborg Institut & Verlag
Solutions for a better World!

Kyborg Institut & Verlag - Solutions for a better World!

Onyx - grün

Grüner Onyx war in zahlreichen früheren Hochkulturen von großer Bedeutung, um Figuren und Einrichtungsgegenstände für die Herrscher, Priester und Tempel anzufertigen. Geistig verbindet er uns mit den Kulturen des alten Persien, Babylon und Ägypten, bis hinunter in den Sudan. Größere Mengen an grünem Onyx und Alabaster schaffen sofort die Atmosphäre eines Tempels, eine religiöse Stimmung. Doch sie sind nur der geistige Rahmen für spirituelle Orte. Die geistige Arbeit selbst wird eher durch die noch edleren und selteneren Kristalle gefördert. In Verbindung mit Achat schafft grüner Onyx eine sanfte, andachtsvolle und zugleich energische Atmosphäre. Grüner Onyx und Achat sollten jedoch nicht in Kristallstäben gemischt werden. Gegenstände aus grünem Onyx passen auf fast jeden Altar, z. B. als Leuchter. Im Unterschied zum schwarzen Onyx ist der grüne Stein ein Kind des Neptun, Numerologie Zahl 7. Tarot: Grüner Onyx schafft die Rahmenbedingungen an den Schwellen Deiner spirituellen Entwicklung, Karte 10, das Rad des Lebens, und 20, das jüngste Gericht, doch er bewirkt nicht die Veränderung. 4 große Kristallsäulen mit grünem Onyx am Eingang oder im Haus verteilt, schaffen eine Tempelatmosphäre.

Aus Kunst, Magie & Feng Shui mit edlen Kristallen von D. Harald Alke
Mit Verweisen auf Numerologie, Kabbalah, Tarot, Symbolik von D. Harald Alke

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner